... lade Modul ...
  Wir sehen uns auf dem Platz!
 SV Dornstedt
SV Delitz am Berge  
17. März 2019 - 14.00 Uhr
Sportplatz in Dornstedt
Unsere Amateure. Echte Profis.
dfb
fsa
kfv-saalekreis
Unsere Sponsoren - Wir sagen Danke!
Lotto.de - Lotto 6aus49 online spielen
Nur Mitglieder können mitbestimmen!
Ab 2,00 € pro Monat - Jetzt Mitglied werden!
Aktuell: 139 Mitglieder (Stand: 01.03.2018)

20160821 135844

herren pokal logoDer Favorit hat sich souverän durchgesetzt. Gegen den Landesklassevertreter FSV Bennstedt mussten unsere Herren am gestrigen Sonntag eine 1:12-Niederlage akzeptieren. Dabei zeigte das Team um Kapitän Thilo Petrasek durchaus eine engagierte Leistung, konnte allerdings gegen die spielstarken Gästen erwartungsgemäß nur bedingt mithalten.

Viel Respekt hatte unsere Mannschaft vor dem Gegner. Besonders das hohe Tempo, was die Bennstedter an den Tag legten, schien unsere Kicker zu überraschen und in Ehrfurcht erstarren. So führten leichte Fehler zur aus unserer Sicht zu frühen Führung der Gäste. Ahmad Osso verliert im Mittelfeld das Leder und ein platzierter, nicht einmal scharfer Schuss von Lukas Habrdle sorgt schon in der sechsten Minute für die Führung.

herren pokal logoPokal ist angesagt, Zeit für die Duelle David gegen Goliath. Auch für unsere Mannschaft steht eines dieser sagenumwobenen Duelle von Klein gegen Groß auf dem Programm. Es ist ein Spiel, in denen die Verantwortlichen gern die Floskel „Wir haben keine Chance und die werden wir nutzen“ bemühen. Dabei ist ihnen durchaus bewusst, dass vor der eigenen Mannschaft eine Herkulesaufgabe steht, welche eigentlich nicht lösbar ist. Zu klar scheinen die Rollen zwischen dem Team aus der 2. Saalekreisklasse und der Mannschaft aus der Landesklasse verteilt. Alles andere als ein klarer Erfolg des Favoriten namens FSV Bennstedt geht ins Reich der Fabel.

herren logoUnsere Herren sind erfolgreich in die Saison gestartet und haben sich dabei das Leben selbst schwer gemacht. Am Ende stand gegen die zweite Mannschaft des SV Großgräfendorf ein durchaus verdientes 5:2 auf der imaginären Anzeigetafel. Die ersten drei Punkte der gerade erst gestarteten Spielserie waren eingefahren.

Das Spiel begannen die diesmal in grün spielenden Gelb-Blauen sehr konzentriert. Man spürte förmlich, dass das Team an die erfolgreiche Rückrunde der vergangenen Saison anknüpfen möchte. Schon in der 11. Minute belohnt sich der Gastgeber nach einer schönen Stafette über fünf Stationen. Ali Yousef zieht aus 17 Metern trocken ab und lässt dem Großgräfendorfer Keeper keine Chance.

herren pokal logoWie der Kreisfußballverband Saalekreis zum heutigen Staffeltag informierte, findet das Kreispokalspiel zwischen unserem SV Dornstedt und dem FSV Bennstedt am 21.08.2016 statt. Damit dürfen sich unsere Kicker auf "normales" Spieltagsfeeling gegen den Favoriten aus der Landesklasse einstellen. Der Anpfiff erfolgt an dem besagten Sonntag um 14.00 Uhr.

Gleichzeitig wurden die letzten Termine für die kommende Spielserie festgelegt. Unser Team wird alle Punktspiele an einem Sonntag austragen. Dabei erfolgt der Anstoß zu den Heimspielen zur jeweils gewohnten Zeit um 14.00 Uhr. Ausnahmen stellen lediglich die Spiele in den Wintermonaten dar. Hier wird entsprechend eher angepfiffen. Auswärts beginnen einige Spiele bereits 11.30 Uhr. Das erste Mal ist dies bereits am dritten Spieltag beim SV Merseburg-Meuschau II der Fall. Alle Daten werden in den kommenden Tagen auf unserer Seite veröffentlicht und können dann natürlich nachgelesen werden.

herren pokal logoMal nicht die übliche Ausscheidungsrunde mit einer weiten Auswärtsfahrt: Der SV Dornstedt hat in der 1. Hauptrunde des Saalekreispokals ein tolles Los erwischt. Am 20.08.2016 erwartet das Team unserer Gelb-Blauen den FSV Bennstedt. Das ergab die gestern in Merseburg erfolgte Auslosung.

Mit dem FSV Bennstedt kommt eines der besten Teams der Region an die Würde. In der vergangenen Spielserie erreichte der FSV den sechsten Tabellenrang der Landesklasse. Das Duell David gegen Goliath steigt am 20. August 2016 um 15.00 Uhr.

Hinweis zur Verwendung von Cookies: Unsere Website nutzt Cookies, um bestimmte Bereiche bzw. Funktionen bestmöglich für Sie darstellen zu können. Mehr Informationen zur Nutzung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich erlaube dem SVD, Cookies zu nutzen!