verein
Unsere Sponsoren - Wir sagen Danke!
Lotto.de - Lotto 6aus49 online spielen
Nur Mitglieder können mitbestimmen!
Ab 2,00 € pro Monat - Jetzt Mitglied werden!
Aktuell: 139 Mitglieder (Stand: 01.03.2018)

Sportlerball PlakatAm kommenden Samstag ist es endlich soweit: Gegen 18.00 Uhr öffnen sich die Türen der Weberscheune in Dornstedt für unseren Sportlerball.

Wir freuen uns auf fröhliche Stunden mit toller Musik und Ihnen als unsere Gäste. Wer noch keine Karten hat, kann diese noch bis Freitag in den Vorverkaufsstellen Hackauf KFZ Meisterbetrieb in Dornstedt/Asendorf sowie Unger GmbH Augenoptik & Hörakustik in Teutschenthal zum Vorzugspreis von nur 8,00 € erwerben. Natürlich wird es auch eine Abendkasse geben.

Sie brauchen noch etwas Überzeugung? Erleben Sie die hervorragenden Stimmen von Laura van den Elzen und Mark Hoffmann, welche bereits bei der RTL-Sendung "Deutschland sucht den Superstar" im Jahr 2016 das ganze Land begeisterten. Aktuell entdeckt man die beiden immer wieder im bundesweiten TV. So waren sie vor kurzem gar Gast im berühmten ZDF-Fernsehgarten.

Im folgenden möchten wir noch einige organisatorische Hinweise geben:

Wann erfolgt der Einlass?

Gegen 18.00 Uhr werden sich die Türen zum Festsaal der Weberscheune in Dornstedt öffnen. Die Veranstaltung selbst beginnt um 19.00 Uhr. Nur wer von Anfang an dabei ist, der verpasst auch nichts ;-)

Ist für Speis und Trank gesorgt?

Wer unsere Veranstaltungen kennt, weiß, dass wir immer für ausreichend Verpflegung aller Zuschauer sorgen. Natürlich gibt es alles zum gewohnt fairen Preis. Wir möchten alle Gäste bitten, auf die Mitnahme eigener Getränke zu verzichten. Dies dient der Sicherheit aller Gäste. Vielen Dank dafür.

Wie komme ich am besten zur Festscheune?

Aus Richtung Teutschenthal bzw. A38 (Abfahrt Schafstädt) kommend gelangt man über den Ortsteil Steuden nach Dornstedt. Am Ende der Steudener Straße biegen Sie links in die Straße der Einheit. Die Festscheune befindet sich direkt auf der linken Seite.

Aus Richtung Querfurt / Obhausen gelangen Sie in den Teutschenthaler Ortsteil Asendorf. Hier fahren Sie an der abbiegenden Hauptstraße geradeaus und landen im Verlauf der Straße ebenfalls an der Kreuzung Asendorfer Straße/Steudener Straße/Straße der Einheit. Hier fahren Sie geradeaus und sehen anschließend links die Festschene. Den gleichen Weg nehmen Sie, wenn Sie aus Richtung Stedten nach Dornstedt möchten. Allerdings müssen Sie an der abbiegenden Hauptstraße in Asendorf links die Vorfahrtstraße verlassen.

Gibt es ausreichende Parkplätze?

An der Festscheune stehen auf dem Vorplatz zahlreiche Parkplätze zur Verfügung. Die entsprechende Einfahrt ist durch eine Ausschilderung gekennzeichnet. Bitte beachten Sie, dass die Einfahrten der Anwohner sowie die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge frei bleiben. Sollte die Fläche zum Parken nicht ausreichen steht gegenüber der Dornstedter Feuerwehr eine Freifläche zur Verfügung, welche ebenfalls als Parkplatz genutzt werden kann. Von hier ist die Festscheune über einen Fußweg von 500 Metern leicht zu erreichen. Auch am Sportplatz des SVD kann ein Parkplatz genutzt werden.

Wir wünschen uns allen einen tollen Freitag Abend und freuen uns auf Ihren Besuch.

karte scheune

Hinweis zur Verwendung von Cookies: Unsere Website nutzt Cookies, um bestimmte Bereiche bzw. Funktionen bestmöglich für Sie darstellen zu können. Mehr Informationen zur Nutzung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich erlaube dem SVD, Cookies zu nutzen!